Warum haben manche Menschen Lust auf einen Seitensprung oder suchen nach dem ultimativen Sex-Erlebnis? Sicher sind die Gründe extrem vielfältig und wie bei vielen anderen Dingen im Leben auch gibt es eine ganze Reihe möglicher Facetten. Ich selbst mag Sex nur, wenn dieser besonders aufregend ist und sich zudem ein ganzes Stück weit von der Norm abhebt. Vielleicht bin ich sogar schon sowas wie ein kleiner Nymphoman? Tja, es kann schon sein. Doch ist da etwas schlimm dran? Ich habe nahezu jeden Tag guten Sex und dies auch mit sehr viel Hingabe. Dadurch fühle ich mich besonders fit und kann mich auch in vielen Situationen viel besser konzentrieren. Ich merke es immer ganz besonders auf Arbeit, wenn ich dort wieder etwas geschafft habe, was über die durchschnittliche Leistung hinausgeht. Ohne mein erfülltes Sexleben wäre dies sicher nicht möglich.

Suche ständig nach neuen Gelegenheiten

Momentan suche ich wie bereits beschrieben als Nymphoman ständig nach einer geeigneten Nymphomanin. Suche Nymphomanin, um mit dieser dauerhaft geile sexuelle Erlebnisse zu haben. Damit meine ich ganz konkret, dass ich gar nicht unbedingt ständig zwischen den Frauen wechseln möchte, sondern auch bereit bin den Sex mit einer einzigen Person zu erleben, die mir dann auch näher ist. Ich kann die Nymphomanie demnach durchaus mit Gefühlen verbinden und muss nicht nur unbedingt plumpen Sex haben. Ich mag es einfach sehr eine Frau so richtig schön durchzunehmen. Dieser blasse und langweilige Blümchen-Sex ist absolut nicht so meins. Viele die genau dies hören denken dann immer dieser Typ muss doch wohl absolut primitiv sein, doch genau das Gegenteil ist der Fall. Ich gehe halt einfach nur sehr offen mit meinen Wünschen, Gefühlen und Vorstellungen um. Heftiger Sex und romantische Liebe gehören für mich absolut zusammen.

Sex an spannenden Orten in Berlin

Meine nymphomanische Veranlagung zeigt sich auch in besonders großer Kreativität. So hatte ich letztens zum Beispiel Sex direkt unter der Sonnenbank. Das war echt ein geiles Erlebnis. Dabei ging es nicht nur unbedingt um die tolle Atmosphäre, sondern vor allem auch um den Reiz. Dieses Gefühl jeden Moment erwischt zu werden gab mir den besonderen Kick. Guten Sex kann man allerdings auch noch an ganz anderen Orten haben. Hier käme zum Beispiel, insbesondere im Sommer der Berliner Wald infrage. Geiler Sex im Wald ist wirklich sehr empfehlenswert.

Sextreffen in Berlin mit Partnertausch

Besonders geil finde ich in diesem Zusammenhang auch, wenn man sich dafür mit anderen Paaren trifft. Auch ein Tausch der Partner wäre dabei durchaus eine sinnvolle Idee. Man darf nur nicht zu verklemmt sein und muss sich erst einmal überwinden. Aus meiner Sicht ist alles erlaubt, was irgendwie Spaß macht. Keine der teilnehmenden Personen sollte sich jedoch zu irgendwas verpflichtet fühlen. Zwang und Unterdrückung sind hier die falschen Ratgeber. Alle sollten mit vollem Herzen dabei sein. Nur dann kann diese ganze Geschichte auch wirklich zu einem echten Erfolg werden. Es gibt für mich kaum etwas Schlimmeres im Leben als schlechten Sex. Mit den richtigen Ideen und vor allem auch den richtigen Leuten lässt sich hier Abhilfe schaffen.

Berlin abseits des Brandenburger Tors: 10 Versteckte Orte